Pflanzenportraits | Stauden

Geranium – Storchschnabel

von am 24. Juni 2021

Die ausdauernden, realtiv anspruchslosen Stauden machen eigentlich immer eine gute Figur in Beeten, Einfassungen, Trögen, Stein- und Bauerngärten und als Rosenbegleitpflanzen. Die Farbpallette mit weißen, rosa, blauen, lila und violetten Tönen ist recht umfangreich.


Ob groß, oder klein es gibt fast immer den perfekten Storchschnabel


Sei es die Pflanzenhöhe und -breite, oder die Blütengröße bzw. -form. Alle Storchschnabel wirken besonders eindrucksvoll, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Dabei können sie auch die Funktion eines Bodendeckers übernehmen und das Unkraut wirksam in die Schranken weisen.

Die Pflanzen kommen mit relativ wenig Wasser aus und der Pflegeaufwand beschränkt sich fast ausschließlich auf das Entfernen der sich gerade entwickelnden Samenstände.


Suchen Sie sich Ihre Lieblingssorte aus



Ein weiterer Vorteil: Schnecken mögen die rauhen Blätter nicht.
Geranium gehören zu den schönsten und dankbarsten Staudenarten.

Ein Auszug aus dem Storchschnabel Sortiment

weiterlesen

Stauden

Stauden sind schön!

von am 27. April 2021

Nicht nur weil sie mit unendlich vielen Farben aufwarten, bei geschickter Auswahl nahezu über das ganze Jahr verteilt blühen, von niedrig bis hoch eine unglaubliche Spannbreite in der Wuchshöhe haben, optisch sehr reizvoll in Szene gesetzt werden können, für kleine und große Gärten gleichermaßen geeignet sind, im Schatten und in vollsonnigen Lagen gedeihen . . .

Die Gründe sind vielfältig, warum Stauden in keinem Garten fehlen sollten!


Stauden begleiten den Menschen mit Ausdauer über viele Jahre


Und sie sind dabei so faszinierend, dass oft erst ein genauer Blick ihre ganze Schönheit offenbart. Sei es die perfekte geometrische Form, außergewöhnliche Farben und Formen. Ja man kommt schnell ins Schwärmen . . . und hat man erst einmal angefangen, sich mit Stauden zu beschäftigen, wird man sie sehr schnell zu schätzen wissen.


Neulich in der Flora Staudenwelt



Da tut sich was. Wöchentlich ändert sich das Schauspiel an Austrieben, buntem Laub und neuem Blütenflor und macht Lust auf mehr.
Der April 2021 war im Jahresdurchschnitt zu kalt und alles wartet auf das wärmere Wetter, um endlich im Garten aktiv zu werden. Dann gilt:

Auf die Plätze, fertig, los!

weiterlesen

Stauden

Stauden – auf ein Wort

von am 30. Mai 2020

Obwohl im Online Shop der Flora alle Stauden mit dem Hinweis „ausverkauft“ versehen sind, bedeutet das nicht, dass im Gartencenter „die flora“ in Essen Heidhausen kein Angebot mehr vorhanden ist.

Vielmehr ist das der Tatsache geschuldet, dass der Versand vorübergehend eingestellt werden musste. Der Versanddienstleister ist zur Zeit nicht in der Lage, Pakete mit lebenden Pflanzen schnell und sicher an ihr Ziel zu bringen.

Vor Ort in Essen halten wir ein umfangreichen Sotiment von bis zu 1.200 Stauden in Arten und Sorten für Sie bereit. Stöbern Sie in Ruhe und lassen Sie sich von den vielfälltigen Farben und Formen überraschen.

Durch die eigene Staudengärtnerei in unmittelbarer Nachbarschaft können wir permanent auf hervorragende Qualitäten aus einem Spezialbetrieb zurückgreifen.

Das hat was.



Die Stauden befinden sich – gut zu erreichen – auf Tischen und sind nach Themen sortiert.
Ob Steingarten, sonniger Platz, schattige Stelle… für alle Bereiche im Garten gibt es passende Stauden.

Gräser wirken beschwingt, Solitärstauden majestätisch und die vielen kleinen Sedum Arten schaffen Abwechslung auf kleinstem Raum.



Durch die kontinuierliche Pflanzenentwicklung während der Vegetationsperiode können Stauden nahezu ganzjährig problemlos gepflanzt werden.

Von März bis Oktober – je nach Witterungsverlauf – gibt es eine ausgedehnte Pflanzsaison, so dass auch Gartenanlagen im Sommer auf Vordermann gebracht, oder neu angelegt werden können.


Wir beraten Sie gern vor Ort über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Stauden im Gartencenter „die flora“ in Essen Heidhausen.

weiterlesen