Abteilungen in der Flora

Seidenblumen nicht nur als Schnittblumen

von am 5. August 2021

Bisher gab es meistens Nachbildungen von Blütenpflanzen, oder Blattwerk und eher seltener komplette Pflanzen.

Auch hier hat sich die Qualität deutlich verbessert, so dass man heute von gelungenen Exemplaren sprechen kann.



Ob Hibiskus . . .



Elatior – Begonien . . .



Große . . .



oder kleine Kakteen und Sukkulenten . . .




Allen gemein ist, sie benötigen keine Pflege – vom Abstauben einmal abgesehen. Und sie haben einen großen Vorteil, Sie verschönern auch dort die Umgebung, wo wegen der niedrigen Lichtverhältnisse keine Pflanzen existieren können.

Aber bitte nicht permanent in die die volle Sonne stellen, da das zum Ausbleichen der Farben über die Jahre führen würde.

„die flora“ hält ein feines Sortiment für Sie bereit, das in den nächsten Monaten auf- und ausgebaut wird. Ein Besuch lohnt sich.

weiterlesen

Abteilungen in der Flora

Seidenblumen nahe an der Perfektion

von am 20. Februar 2020

Echt oder nicht, das ist hier die Frage.

Bei den fantastischen Qualitäten ist es heute gar nicht mehr so einfach die Seidenblumen als solche zu erkennen und manchmal hilft nur das Anfassen, um festzustellen, ob es sich um echte Blumen, oder eben künstlerische Nachbildungen der Natur handelt.


Die Auswahl verschlägt einem fast die Sprache. . .


Dabei haben Sie die Wahl ganz eigene Dekorationsideen umzusetzen, eines der vielen fertigen Arrangements auszusuchen, oder Ihre ganz persönlichen Blumen-Favoriten durch geschulte floristische Hände in ein kleines Kunstwerk verwandeln zu lassen.

weiterlesen